Informieren Sie Ihre FreundInnen über die G7-Demo

 

Auf dem G7-Gipfelversammeln sich die mächtigsten Staaten der Welt, um die Interessen der mächtigsten Konzerne durchzusetzen. Deshalb müssen wir am 4. Juni viele Menschen werden, um ihnen zu zeigen, dass die Politik, die sie gestalten, eine Politik gegen die große Mehrheit der Bevölkerung darstellt.

Nutzen Sie Ihre Kontakte. Ob per E-Mail, über den Share-Button oder unsere Webbanner - machen Sie Andere auf die Demo aufmerksam!

Senden Sie Ihren FreundInnen eine E-Mail oder eine SMS, um sie zur Teilnahme an der Demo einzuladen.

Sie können auf jeder Seite dieses Internetauftritts die Buttonsü auf der rechten Seite nutzen. Damit können Sie einen Link auf die Seite per E-Mail versenden oder auch einen Eintrag in Ihrem Profil bei Facebook, Twitter oder in anderen Netzwerken (+-Button) erzeugen.

Schnell und einfach geht das weiterverbreiten per E-Mail. Dafür können Sie dieses Formular nutzen.

Weiterempfehlen

Ihre Daten

Daten der Empfänger/innen:

 

Ihre Daten werden einmalig zur Weiterleitung genutzt und dann umgehend gelöscht!

Text der Mail

Hallo <name>,

vom 7. bis 8. Juni werden auf dem G7-Gipfel im Schloss Elmau wichtige Weichen für die künftige Weltpolitik gestellt. Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industriestaaten wollen weiterhin eine neoliberale Globalisierung im Interesse von Großkonzernen und Finanzmarkt-Akteuren  vorantreiben. Wir aber fordern eine Globalisierung für die Menschen. Wir brauchen internationale Vereinbarungen zum Schutz von sozialen und ökologischen Standards statt zum Schutz von Konzerngewinnen. Wir setzen auf einen globalen Klimavertrag, auf Klimaschutz und Energiewende statt auf Kohle und Fracking. Wir wollen eine Bekämpfung der Armut statt einer Bekämpfung der Armen. Wir sind die Mehrheit der Bevölkerung - das wollen wir den Mächtigen dieser Welt mit einer eindrucksvollen Großdemonstration zeigen. Sei auch Du dabei!

Mehr Informationen zur G7-Demo findest Du hier:
http://www.g7-demo.de

Viele Grüße
<Name Absender>

PS. Am 4. Juni 2015 soll eine breite Bürgerbewegung auf die Straße gehen. Hilf mit und verbreite diese Mail, um die G7-Demo bekannt zu machen.