27.05.2015

Hans Söllner, Rainer von Vielen, David Rovics und Palo Santo auf der G7-Demo

 

Neben Redebeiträgen und Inhalten wird es auf unserer Demo selbstverständlich auf musikalische Beiträge geben, die aber alle politische Botschaften vermitteln:

Bayern und Rastafari – das geht nicht zusammen? Hans Söllner beweist seit Jahrzehnten das Gegenteil. Er scheut sich nie, auch gegen Widerstand und Repressionen sensible politische und gesellschaftliche Themen anzusprechen, und tritt auch regelmäßig auf Demos für seine politischen Überzeugungen ein. Auf unserer Demo wird er den Abschluss-Gig spielen.

Dem Protest eine Stimme geben – und zwar eine unverwechselbare. Rainer von Vielen Gipfel 2007 in Heiligendamm getan. Auf der G7-Demo in München Demo geben sie einen Akustik-Gig. Mehr von ihnen gibt später, es nach der Demo: ein Gratiskonzert im Rahmen des Kulturprogramms des Alternativgipfels, das ab 20:00 Uhr im Feierwerk München (Hansastraße 39 – 41, 81373 München) startet.

David Rovics kommt aus den USA, um die transatlantischen Proteste gegen die neoliberale Globalisierung und gegen TTIP mit seinen Protest-Liedern zu unterstützen.


Latin, Reggea, Samba, Afro oder Balkanbeats: Palo Santo sind absolut international unterwegs – gern auch auf politischen Veranstaltungen. Auf unserer Demo werden sie internationale Stimmung verbreiten.

Hans Söllner
Rainer von Vielen
David Rovisc
Palo Santo

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie auf Facebook:

https://www.facebook.com/g7demo

Unsere Facebook-Seite für die G7-Demo ist eine offene Seite. Sie können sich dort informieren OHNE sich bei Facebook anmelden bzw. registrieren zu müssen.

Hier finden Sie aktuelle Termine zu den G7-Protesten